Familienstellen in der Gruppe

Das Familienstellen findet entweder in einer Gruppe oder in Einzelaufstellungen mit Figuren statt. Gruppenaufstellungen finden regelmäßig in meiner Praxis statt. Die Termine gebe ich jeweils auf der Homepage bekannt.

In der systemischen Aufstellungsarbeit setzen wir uns sehr intensiv mit unseren eigenen Wurzeln auseinander. Dadurch werden uns Zusammenhänge und Verstrickungen klar, die uns so bisher nicht bewusst waren. Durch das bewusste Anerkennen dieser Zusammenhänge kann sich oftmals vieles verändern und es kommt Bewegung in verharrte und festgefahrene Muster.

Viele Schwierigkeiten, Konflikte und Probleme haben ihren Ursprung in unserem eigenen Familiensystem. Dies kann Auswirkungen auf alle Lebensbereiche wie Beruf, Partnerschaft etc. haben.

 

Aufstellungsthemen können etwa folgende sein:

  1. Familie
  2. Partnerschaft
  3. Kinderwunsch
  4. Beruf
  5. Fragen zu dir selbst
  6. Krankheiten
  7. Finanzen
  8. Glaubenssätze
  9. usw.